Vorteile Umwelt

Vorteile von Wachspapier für die Umwelt

Wachspapier hat eine Anzahl von Vorteilen für die Umwelt zu bieten, die es zu einer attraktiven, zukunftsfähigen und umweltfreundlichen Verpackungslösung machen.

Wachspapier kann ein kompostierbares und biologisch abbaubares Verpackungsmaterial sein. *

Wachspapier ist ein organisches und von Natur aus biologisch abbaubares Verpackungsmaterial 1). Sowohl Papier als auch Wachs zersetzen sich so schnell wie Blätter im Wald 2).

Eine vor kurzem von EuroWaxPack in Auftrag gegebene Studie zeigt, dass eine große Auswahl - die Mehrheit der Wachspapier-Anwendungen - von Wachspapier-Verpackungsmaterial industriell kompostierbar ist. Das Material erfüllt die erforderlichen 90 % an relativer Bioabbaubarkeit gemäß EN 13432 (2000) 3).

Die französische Hersteller-Organisation Micropap® erhielt in 2012 die OK Compost-Certification von Vinçotte4) für papier-basierte Fleisch- und Käse-Verpackungen beschichtet entweder mit pflanzlichem oder mineralischem Wachs.

Wachspapier kann recyclingfähig sein

Von allen Verpackungsmaterialien hat Papier die höchste Recycling-Rate nach Glas, rückgewonnenes Papier und Karton decken bis zu 70,4 % 5) des Rohmaterials der Papierindustrie.

Industrieller Wachspapier-Abfall kann als Rohmaterial für Wellpappe benutzt werden und weil Wachspapier bei Verbrennung einen hohen kalorischen Wert hat, ist auch die Energie-Rückgewinnung

eine praktikable Option 5).

Wachspapier stammt aus erneuerbaren Quellen

Das wichtigste Rohmaterial für Wachspapier ist Holz – eine unendlich erneuerbare Quelle! Es stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern 7).

Markenartikler wählen zunehmend mit pflanzlichem Wachs beschichtete Papier-Verpackungen. Die für Papier-Verpackungen verwendeten pflanzlichen Wachse basieren hauptsächlich auf gehärteten Fetten, welche aus pflanzlichen Ölen gewonnen werden. Nur Hersteller von pflanzlichen Ölen mit nachhaltiger Firmenpolitik werden als Lieferanten für Papier-Wachsbeschichtungen ausgewählt.

Hohe Maschinenleistung

Ausgezeichnete Maschinengängigkeit verbunden mit einer extrem hohen Effizienz auf der Verpackungsmaschine machen Wachspapier-Verpackungen sowohl zu einer kostengünstigen als auch zu einer ökologisch nachhaltigen Lösung.

* Es gibt viele verschiedene Wachspapier-Spezifikationen, die für eine große Auswahl von Anwendungen in Frage kommen. Um sicherzustellen, dass die Aussagen zur biologischen Abbaubarkeit, Kompostierbarkeit und Recycelfähigkeit auch für Sie zutreffen, wenden Sie sich bitte direkt an EuroWaxPack (www.eurowaxpack.org).

  1. Drs A.O. Hanstveit, TNO, The Netherlands, ‘Inherent biodegradability of waxes’, commissioned by European Wax Federation, Brussels, 1991
  2. Drs A.O. Hanstveit, TNO, The Netherlands, ‘Fate of wax paper materials in a woodland litter layer’, commissioned by European Wax Federation, Brussels, 1991
  3. B. De Wilde, OWS Organic Waste Systems, Belgium,‘Compostability testing program on wax coated paper’, commissioned by EuroWaxPack, The Hague,The Netherlands, 2012
  4. AIB Vinçotte, ‘Certificat d’octroi et d’usage de la marque de conformité ‘OK Compost’ Nº O 12-789-A and 12-790-A’, Brussels, Belgium, 2012
  5. Monitoring Report 2011, European Recovered Paper Council, October 2012
  6. A. Dumoitier, ‘Valorisation – Recycling of sweets and chocolate packaging’, Sweetpack symposium, Sibille-Dalle, Nice, France, May 1996
  7. The paper industry produces 20% of Europe’s renewable energy. Over 91% of the fibre needed for the European paper and board industry is grown in Europe. On an annual basis the European forests are continuously growing ( PaperImpact, the speciality paper manufacturers’ association AISBL).